Tabellenschlüssel in Datenbanken

Früher oder später wenn man die ersten Entwicklungen an Datenbanken durchführt kommt man zu der Frage welchen Datenbankschlüssel benötige ich? Was ist ein Datenbankschlüssel? Ein Schlüssel dient in einer relationalen Datenbank dazu, die Tupel (Datensätze) einer Relation (Tabelle) zu identifizieren. Ein Schlüssel ist eine Gruppe von Spalten, die so ausgewählt wird, dass jede Zeile über den Werten dieser Spaltengruppe eine einmalige Wertekombination hat.

Zurück zu: SQL Grundlagen